Dr. Dominik Roider

Dr. med. univ. DOMINIK ROIDER


Facharzt für Orthopädie und Traumatologie im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus

ÖAK Fortbildungsdiplom

FIFA Diploma in Football Medicine

Mitglied Ärzteteam SK RAPID Wien

Ausbildung

  • 2005 - 2011 Studium der Humanmedizin in Wien
  • 2011 - 2019 Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie und später Facharzt für Orthopädie und Traumatologie (u.a Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus Wien; BG Unfallklinik Murnau, Bayern, Deutschland; Orthopädisches Spital Speising, Wien)
  • seit 2019 Facharzt für Orthopädie und Traumatologie im Traumazentrum Wien - UKH Lorenz Böhler

Fachliche Schwerpunkte

  • Chirurgische und konservative Therapie von akuten Verletzungen des gesamten unfallchirurgischen Spektrums
  • Sportmedizinische Beschwerden und Verletzungen der unteren Extremität, insbesondere Kniegelenk, Sprunggelenk, Muskelverletzungen
  • Minimal-invasive Gelenkschirurgie (Arthroskopie)


Publikationen

Injury. 2013 Nov; 44(11):1644-7.

Cortical fragment penetration into distal joints after intramedullary nailing - a rare complication.
Roider D, Busch C, Hertz H, Weninger P

 
Eur J Trauma Emerg Surg. 2016 Apr;42(2):203-5.
Segway related injuries in Vienna – report from the Lorenz Böhler Trauma Centre.
Roider D, Busch C, Spitaler R, Hertz H

Jatros Unfallchirurgie und Sporttraumatologie. 10/2015
„Frühkomplikationen bei der Versorgung von pertrochantären Frakturen“
Roider D, Zifko B

Jatros Orthopädie und Traumatologie, Rheumatologie 6/2016
Stellenwert der MRT-Untersuchung bei pertrochantären Frakturen
Roider D

Jatros Orthopädie und Traumatologie, Rheumatologie 6/2016
Dynamische Hüftschraube vs. intramedulläre Versorgung bei einfachen pertrochantären Frakturen
Roider D



Vortrag – ÖGU Jahrestagung, Salzburg 10/2016
Operative Komplikationen bei pertrochantären Femurfrakturen – eine retrospektive Analyse aus dem UKH Lorenz Böhler
Roider D, Zifko B

Poster – XXVI International Conference on Sports Rehabilitation and Traumatology – The Future of Football Medicine, Barcelona 05/2017
Isolated Piriformis rupture in a professional soccer player
Roider D, Burzec W, Balzer Th, Zifko B